Hausangestellte Rechte

diarist, Vertrag, Urlaub, 13Nr Gehalt, PIS und INSS


Der Hausangestellte ist eine Person, die verschiedene Dienstleistungen wie Reinigung und Wartung eines Aufenthalts bietet, Haus, Wohnung, Standort, Bauernhof, usw. Diese Art des Mitarbeiters braucht keinen Anbieter ohne Unterbrechung weiter genutzt werden, mit nur einem Arbeitsplatz, werden Hausangestellte betrachtet, in anderen Worten:, ein Tagelöhner in mehreren Wohnungen während ihrer Schicht arbeitet auch Zofe und hat alle Rentenansprüche berücksichtigt.

Wenn die Person unterliegt einem Arbeitgeber und diese zahlen Sie irgendeine Art von Entschädigung für diese Aufgaben bereits als durchMinisterium für Arbeit als Hausangestellte. Von diesem Moment muss sie alle zur Verfügung haben, die Rechte der Klasse, und präsentiert dieHeimgesetz (Lei nº 5.859/79), die wurden ordnungsgemäß überarbeitet und mit der Bundesverfassung erweitert 1988.

Arbeitsvertrag

So, dass der Arbeitgeber eine Magd mieten kann, oder Sekretärin von zu Hause, sollte dies als Einzelpersonen tun und nie als Corporate. merken: Zimmermädchen in einem Haus und nicht in einem Unternehmen arbeiten. Im Fall von Urlaub, Mädchen, sowie jeden Bürger mitSigned Portfolio, Sie sind berechtigt, 30 Urlaubstage nach einem Jahr der Arbeit. Die Klasse von Hausangestellten auchSie werden auf das 13. Monatsgehalt berechtigt.

Rentenansprüche

So kann das Mädchen alle Arbeitsrechte haben und die soziale Sicherheit, es mussCTPS (Arbeit und Soziales Portfolio) unterzeichnet von Ihrem Arbeitgeber und eine Reihe von PIS oder PASEP um für Ihre Anwendung Einzelne Steuerzahler wird durch die INSS validiert.

Wenn vielleicht die Hausangestellte haben nicht eine Reihe von PIS oder PASEP, Dies sollte die Registrierung Einzelne Steuerzahler in einer Social Security Agency oder das nächste Postamt machen, oder durch einen Anruf kostenlos für die Telefonnummer 135, oder Internet, Ausfüllen dieses Formular. Es werden die folgenden Dokumente benötigen:

  • ID-Karte oder Steuerzahler Portemonnaie.
  • unterzeichnet Arbeit und Soziales Portfolio.
  • Geburtsurkunde oder Heirats.
  • Nachweis der Adresse aktualisiert.

Der Wert des Beitrags aus dem heimischen Arbeitnehmer 12% der Vertrages Gehalt, das auf dem CTPS registriert. Betonend, dass Ferien und Urlaub Drittel Muss, auch, sammelnden. Wenn aus irgendeinem Grund hielt der Hausangestellte ihre Gebühren zahlen, Sie sollten zu einem INSS-Service-Center gehen und für die Berechnung der Verzugs stellen und die Zahlung so bald wie möglich machen, damit die gesetzlich garantierten Leistungen gestellt werden.

Dadurch Ihre Anmeldung inVersicherer des brasilianischen Arbeiter, und Strom in der Zahlung von Gebühren, der Steuerzahler, ist berechtigt,:

  • Altersruhe, Behinderung und für Mitarbeiter;
  • Mutterschaftsgeld und Hinterbliebenenpension (Witwe oder die Kinder);
  • Krankheit und Abgeschiedenheit (Nutznießer verhaftet);
  • Sozialdienst und berufliche Rehabilitation.

leider, der Hausangestellte auf NO berechtigt:

  • Arbeits gesetzlich festgelegt Stunden.
  • Kompensation des Dienstes.
  • Familienbeihilfe.
  • Sonder Ruhestand, Stabilität, Nachtschicht und Überstunden.
  • FGTS, es sei denn, Sie haben eine Art von Vereinbarung zwischen den Parteien.

Schwangerschaft und Mutterschaftsurlaub

Wenn das Mädchen und schwanger, folglich, entfernt werden, so dass die schwangere Frau, die ihren Mutterschaftsurlaub genießene, alle Gehaltszahlungen erfolgen durchSozialversicherung solange es innerhalb Ihrer Lizenz ist, den Arbeitgeber nur mit der Verpflichtung zu verlassen um die Ladung zu zahlen 12% bezogen auf den Beitrag Gehalt, aber ist frei, die Höhe des Entgelts während dieser Zeit zu machen.

Bitte folgen und uns gefällt:
Error